SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Ab 2014 finden Sie hier Neues und Vertrautes zu den Perlen des Glaubens

Suche

Fortbildungen und Workshops

 

 

Workshops, Kurse, Zertifikat

Die Ausbildung zum Zertifikat "Multiplikator/in Perlen des Glaubens" findet in bewährter Tradition in Kooperation zwischen dem Erzbistum Hamburg und dem Amt für Öffentlichkeitsdienst der Nordkirche statt. Es sind insgesamt drei Module für die Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen entwickelt worden. Die Teilnahme an diesen Modulen führt zum Zertifikat.

Darüber hinaus empfehlen wir zur Ergänzung und Vertiefung unsere Workshops, z.B. für die Arbeit mit Kindern, die eigene Spiritualiät oder für den Bereich der Seelsorge.

Perlen des Glaubens – Zertifikatsausbildung 2019

Glauben be-greifen, Beten lernen, sprachfähig werden im Christlichen –

Die „Perlen des Glaubens“ vermitteln auf sinnliche Weise, was das Wesen von christlichem Suchweg und Verkündigung ausmacht, auch über den kirchlichen Rand hinaus. Die ökumenische Kompaktfortbildung vermittelt in drei Modulen ein intensives Kennenlernen der Inhalte und vielfältige Möglichkeiten zum Einsatz in Gemeindegruppen.

Termine 2019:

15.-17. März 2019 – Modul 1:
Geistliches Wochenende im Kloster Nütschau
Kosten: 150 € Kursgebühr zzgl. 140 € Ü/V im Haus der Stille in Kloster Nütschau
Kursleitung: Pastorin Dr. Kirstin Faupel-Drevs, Claudia Hesping

18.-20. März 2019 – Modul 2:
Biografiearbeit mit den Perlen des Glaubens
Kosten: 150 € Kursgebühr zzgl. 140 € Ü/V im Haus der Stille im Kloster Nütschau
Kursleitung: Pastorin Dr. Kirstin Faupel- Drevs, Pastor Michael Brems

 

September 2019 (genauer Termin folgt) – Modul 3:
„Raum und Andacht“ im Ratzeburger Dom,

Kosten: 150,- Kursgebühr zzgl. 160,-€ Ü/V im Christophorushaus auf der Bäk bei Ratzeburg
Kursleitung: Pastorin Dr. Kirstin Faupel-Drevs, (Spiritualin der Perlen des Glaubens)
Pastorin Katharina Gralla (Gottesdienstinstitut der Nordkirche)

Anmeldung:

Amt für Öffentlichkeitsdienst, Therese Ouardi, Tel. 040/ 30620- 1100, info@afoe.nordkirche.de

Rücktritt

Jede bestätigte Anmeldung ist verbindlich, kann jedoch bei den mehrtägigen Modulen bis zu sieben Wochen vorher kostenfrei storniert werden. Bei einer Abmeldung ab sechs Wochen vor Modul-Beginn berechnen wir die Kosten für Übernachtung und Verpflegung. Bei einer Stornierung ab vier Wochen vor Kursbeginn berechnen wir zusätzlich noch 50% der Seminarkosten. Bei einer Stornierung bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir die vollen Kosten. Eine Vertretung durch eine Ersatzperson ist möglich.

Ein Rücktritt von den Werktagen und -nachmittagen ist bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.

Kursgröße

Die Personenzahl pro Kurs ist zum Teil begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs im AfÖ berücksichtigt. Melden Sie sich deshalb bitte rechtzeitig an.

Bei zu geringer Gruppengröße (mind. 8 Teilnehmende) behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen. Geleistete Seminargebühren werden zurückerstattet, weitere Ansprüche bestehen nicht.

Alle Teilnehmenden erhalten eine Bestätigung ihrer Kursteilnahme.